Projekt  "ARCHE GARTEN"...

06.09.2017  Einige Ideen zum Thema Gönn Dir Garten...(hier)

 

Aug. 2017  

Geduld!  Sie hören und sehen bald mehr über das neue Projekt von NABU-Hatten...

  

Mensch Fiete, heh Fiete, wach auf!

Ich sagte, für 10 Zentimeter Grabetiefe!!!  'Ne Hacke oder ein kleiner Spaten hätten doch für das Projekt Arche Garten gereicht!

 

Blick in einen naturnahen Gartenbereich mit glücklichen Insekten.

So wird es auch bei Ihnen bald aussehen. Wie es weiter geht und was Sie tun können, werden wir bald verraten.

 

Aufnahmen von Wolfgang Böning.


2017   Projekt...."Bewahrung der Schöpfung"   (weiter)


31.08.2017....Eines greift ins andere...

Diese Themen findet man fast täglich in der Presse: Flächenversiegelung, Artenschutz, Regenwälder, Bioplakette, Landschafts-"Überpflege", Plastikmüll,  Energieversorgung, Stickoxyde,  Klimawandel, Saurer Regen, Chemie, Insektensterben (80% der Masse!!!!)..Schauen Sie sich die Berichte an.  In der Folge verschwindet die Vegetation, die Insekten nehmen ab. Vögel und Kriechtiere verhungern und/oder kommen nicht mehr aus ihrem Winter-quartier zurück. Dabei ist die Natur doch noch artenreich und wie die Bildfolge weiter unten deutlich macht, ist es eigentlich doch sehr schön, was sie bietet. Dennoch, kommen Ihnen da nicht auch Fragen? Wie geht es weiter? Was kann ich dazu beitragen, diesem Trend entgegen zu wirken? Was kann ich tun, um unseren Nachkommen weiterhin ein attraktives Leben zu bieten und wie kann ich sie für Natur begeistern. Deshalb auch der Appell an alle, die das Projekt "Bewahrung der Schöpfung" auch zu ihrem Thema gemacht haben. -  Sie haben Ideen, Kritik, Wünsche und wollen Ihre Meinung dazu äußern? - Ein Klick auf Kontakt und Sie können gleich loslegen.

 

Zusammenstellung und Bilder:

Uwe G. Pommerening

NABU-Hatten

Berichte NABU

Bericht Naturschutz im Klimawandel

Bericht Insektensterben und die Folgen

 

 So schön ist Natur!