Spatzen und Sperlinge


Vögel, die man häufig verwechselt.

 

Die Spatzen, wie man sie eigentlich nicht kennt.

 

Wer hätte das gedacht? ...diese zählen auch alle zu den Sperlingsvögeln. 


17.02.2019  Über die Spatzen...

 

 

Bald sind sie wieder in unseren Gärten zu finden. Die Dokumentation zeigt sie in Paris, New York, Kairo, Moskau und in anderen Metropolen.  Schauen Sie hier...

 

Hier hat der NABU etwas zum Thema zusammengestellt.

 

 

 

UGP Nabu-Hatten

 

(Bild unbekannt) 

 

Das Gedicht "Die drei Spatzen" von Christian Morgentern*

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

 

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und oben drüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht an dicht.
So warm wie der Hans hat’s niemand nicht.

 

Sie hör’n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

 

 

* über

Christian Morgenstern, Dichter, Schriftsteller und Übersetzer, geboren 1871 in München. Er ist bekannt für seine komische Lyrik und geflügelten Worte sowie seine Kinderlieder und Kindergedichte. Morgenstern pflegte eine enge Freundschaft mit Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie. Lange litt Morgenstern an Tuberkulose und starb 1914 in Meran, Südtirol. Seine Werke sind seit 1984 gemeinfrei.